Bei SALAMA KY ist die Qualitätskontrolle ein integraler Bestandteil der Reißverschluss-Fertigung. Die Qualität unserer Produkte wird regelmäßig in unserem Testlabor überwacht. Um die Gültigkeit unserer Ergebnisse sicherzustellen, lassen wir diese in bestimmten Intervallen von unabhängigen, externen Laboren, wie z.B. in denen der Tampere University of Technology überprüfen.

In unserem eigenen Produkt-Testlabor finden die folgenden Kontrollen statt:

 

1. Die Haftung des Schiebers
► Der Schieber darf sich nicht vom Reißverschluss lösen, wenn die Last unter den geforderten Richtwerten liegt.

 

2. Verschlussfestigkeit
► Ineinander gehakte Zähne dürfen sich nicht öffnen oder gar vom Band lösen und auch das Band darf nicht reißen, wenn die Last unter den geforderten Richtwerten liegt.

 

3. Verriegelung des Schiebers
► Der Schieber darf sich nicht bewegen, wenn die Last unter den geforderten Richtwerten liegt. Wir prüfen alle Teile des Schiebers.